Delivery and payment

Ihr Vertragspartner ist
Wattwanderzentrum Ostfriesland
Vertreten durch Einzelunternehmer Joke Pouliart
Am Harelsiel 20
26409 Harlesiel
im Folgenden „WWZO“ genannt.
Preise und Zahlungsbedingungen
1. Soweit nichts anderes angegeben, gelten bei der Bestellung über den Webshop von WWZO ausschließlich die auf der Website genannten jeweiligen Preise, einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Nebenkosten wie Verpackungs-, Versand- und Versicherungskosten sind in den Preisen nicht enthalten und gehen zu Lasten des Kunden. Die Preise gelten in EURO. Rabatte, Skonti usw. bedürfen einer ausdrücklichen Vereinbarung.
2. Eine Verpflichtung des Käufers zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises entsteht bei Vertragsabschluss. Eine Zahlung ist rechtzeitig, wenn der Betrag am Fälligkeitstag bei WWZO eingelangt bzw. dem Konto von WWZO gutgeschrieben ist.
3. Der Kunde kann grundsätzlich den Preis per Nachnahme, Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Lastschrift.
4. Ich behalte mir das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Dies kann 
z. B. abhängig sein vom Bestellwert und der Region, in welche die Ware versandt wird. Erfolgt die Bezahlung per Vorkasse, wird dem Besteller die Ware erst nach vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages übersandt.
5. Bei der Abwicklung des Zahlungsvorganges ist WWZO berechtigt, Dienste vertrauenswürdiger Dritter in Anspruch zu nehmen. D. h. insbesondere, dass WWZO bei Zahlungsverzug des Kunden seine Forderungen an ein Inkassobüro abtreten und zur Zahlungsabwicklung nötige personenbezogene Daten an dieses weitergeben darf. Wird ein Dritter in den Vorgang der Zahlungsabwicklung eingeschaltet, gilt die Zahlung für WWZO erst dann als geleistet, wenn der vollständige Betrag vertragsgemäß diesem Dritten übergeben wurde.

Verzugszinsen, Mahn- und Inkassospesen
Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden dem Käufer Verzugszinsen in der Höhe von 5% p.a. verrechnet. Gegenüber Unternehmern behält sich WWZO vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

Lieferung/Versand, Gefahrenübergang und Eigentumsvorbehalt
1. Innerhalb von 21 Tagen (3 Wochen) ab Bestelleingang erfolgt die Lieferung. Normalerweise wird die Ware jedoch schon nach 7 Tagen an den Kunden versandt.
2. Die von WWZO verkaufte Ware stellt eine Holschuld dar. Der Versand wird von uns auf Wunsch des Käufers jedoch gegen gesonderte Zahlung erbracht. Die Lieferung erfolgt durch einen von WWZO frei zu wählenden Versanddienstleister. Der Käufer trägt dabei eine Lieferpauschale, welche abhängig vom Bestellwert und Anlieferungsort ist. Aktuelle Versandpreise sind unter www.wattwanderzentrum-ostfreisland.de ersichtlich.
3. Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb der Europäischen Union. Eine Lieferung in Staaten außerhalb der Europäischen Union behält sich WWZO vor. Eventuelle Einfuhrzölle sind dabei vom Käufer zu tragen.
4. Wenn eine Lieferung der Ware nicht innerhalb von drei Wochen möglich ist, bringt dies WWZO spätestens mit Ablauf der Frist dem Käufer zur Kenntnis. Dem Käufer steht dann ein Rücktrittsrecht vom Vertrag zu, welches er schriftlich oder per E-Mail mitteilen muss.
5. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller weiteren Kosten und Spesen Eigentum von WWZO.
6. Bis zum Eigentumsübergang auf den Käufer verpflichtet sich dieser die Ware pfleglich zu behandeln.
7. Ist der Kunde Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe der Ware an den Kunden über. Dies gilt auch im Fall eines Versendungskaufs. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.